Willkommen bei Ihrem Unternehmerverband

Impressionen vom DFV-Verbandstag 2022 in Bonn




 


Newsletter „aktuell“


Ende zahlreicher Corona-Maßnahmen
(27.1.2023) Anfang Februar gibt es Änderungen bei einer Reihe von Corona-Maßnahmen. Von großer betrieblicher Relevanz ist das Auslaufen der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung zum 31. Januar 2023. Damit gehen folgende Konsequenzen einher: Es gibt keine Isolationspflicht mehr bei einer Corona-Infektion. Laufende Isolierungen enden ... (mehr)


Energiekosten: Forderungen an die Politik für Härtefallregelung
(19.1.2023) Schon am 25. November 2022 „einigten“ sich die Wirtschaftsministerinnen und -minister der Länder auf eine Härtefallregelung für besonders von den Energiepreissteigerungen betroffenene Betriebe. In der Sache geschehen ist bislang nichts, außer dass die in Aussicht gestellte Härtefallregelung nur unter nahezu unerreichbaren ...(mehr)


LIM Wolf bei Arbeitsgruppe „Öffnung der DFV—Dienstleistungen“
DFV-Dienstleistungen bald auch für Direktvermarkter, Edeka und REWE?

(19.1.2023) Am 8. Februar kommt in einer Online-Besprechung die Arbeitsgruppe „Öffnung der DFV-Dienstleistungen“ zusammen. An dieser nimmt für den Fleischerverband Nordrhein-Westfalen Landesinnungsmeister Adalbert Wolf teil. Die Arbeitsgruppe war seinerzeit vom DFV-Gesamtvorstand eingesetzt worden. In dieser Arbeitsgruppe, die sich ...(mehr)


Besuch bei Landwirtschaftsministerin Gorißen geplant
(19.1.2023) Themen aus Landwirtschaft und Ernährung stehen sowohl auf Bundes-, wie auch auf Landesebene schon seit einiger Zeit stark im Fokus. Aus diesem Grund setzen wir alles daran, zeitnah einen Termin bei Silke Gorißen, der Ministerin für Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, zu erhalten, um die Positionen des  ...(mehr)


Ausbildungspolitik
(19.1.2023) Im Bundesbildungsausschuss wird intensiv über die Zukunft des Bundesleistungswettbewerbs diskutiert. Landeslehrlingswart Volker Haupt: „Es ist mit einer Rückkehr der Veranstaltung unter das Dach des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) zu rechnen, dann als Deutsche Meisterschaft. In diesem Zuge wird auch über eine ...(mehr)


Der Vorkoster bei der Fleischerei Sieveneck aus Duisburg
(19.1.2023) Am 10. Januar fanden Aufnahmen für die Sendereihe „Der Vorkoster“ bei der Fleischerei Sieveneck in Duisburg statt. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.


Bewerbung Meister.Werk.NRW 2023
(19.1.2023) Das Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerium vergibt auch dieses Jahr wieder den Ehrenpreis „Meister.Werk.NRW“ an Betriebe, die sich in besonderem Maße engagieren bei geprüfter Produktqualität, sozialer Verantwortung und gelebten regionalen Kreisläufen. Den Bewerbungsbogen können Sie hier herunterladen. ...(mehr)


Veranstaltungsreihe „f Digital“ mit den Themen: Mitarbeiter über Social Media gewinnen / Abverkauf mit der 24/7 Abholbox
(17.1.2023) Am kommenden Dienstag, dem 24. Januar, findet von 15-16 Uhr wieder unsere regelmäßige Veranstaltungreihe „f Digital“ statt. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl aber begrenzt. Der Termin umfasst im weitesten ...(mehr)


Anmeldung für Meisterstücke 2023 beginnt in Kürze
(17.1.2023) Die Qualitätsprüfung Meisterstücke Frühjahr 2023 findet am 4. und 5. März statt. Die Unterlagen für die Teilnahme gehen in ca. zwei Wochen per Post an die Betriebe. Zeitgleich wird ebenfalls in zwei Wochen die Anmeldung auf der Internetseite der Wettbewerbe www.meisterstuecke-fleischerhandwerk.de freigeschaltet werden. ...(mehr)


Regionaltagungen des DFV
(12.1.2023) Der Deutsche Fleischer-Verband lädt 2023 zu vier Regionaltagungen ein, die die bisherigen Obermeistertagungen erweitern. Das Programm wird für alle Regionaltagungen identisch sein, sodass interessierte Mitglieder die für sie am besten zu erreichende Tagung aufsuchen können. Eingeladen sind die Obermeister, Vertreter der Innungen und Landesverbände  ... (mehr)


Update Corona-Regelungen
(12.1.2023) Aufgrund der Corona-Infektionslage in der Volksrepublik China gelten seit dem 7. Januar Neuregelungen in der Corona-Einreiseverordnung. Diese Verordnung regelt die Nachweis- und Absonderungspflicht von Personen, die aus sogenannten „Virusvariantengebieten" nach Deutschland einreisen. ... (mehr)


Förderung mobiles Schlachten
(12.1.2023) Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat eine Bekanntmachung über die Förderung von Innovationen zur mobilen Schlachtung, einschließlich der „Weideschlachtung“ im Herkunftsbetrieb, im Rahmen des Programms zur Innovationsförderung im Bundesanzeiger veröffentlicht. ... (mehr)


Ermäßigter MwSt-Satz im Partyservice verlängert bis  Ende 2023
(20.12.2022) Der im Zuge der Corona-Entlastungen für die Gastronomie eingeführte reduzierte Mehrwertsteuersatz auf Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen (ausgenommen Getränke) wurde per Gesetz um ein Jahr bis zum 31. Dezember 2023 verlängert. Vom Bundesfinanzministerium wurden die entsprechenden Verfahrensregeln ... (mehr)


Arbeitszeiterfassung
(20.12.2022) Anfang des Monats wurde – ausgelöst durch die Veröffentlichung eines Beschlusses des Bundesarbeitsgerichts – in der Presse vielfach über die anstehende umfassende Erfassung der Arbeitszeit berichtet. Im Grundsatz hat das Gericht entschieden, dass alle Arbeitgeber aus Gründen des Arbeitsschutzes verpflichtet ... (mehr)


Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)
(20.12.2022) Ab dem 1. Januar 2023 werden die AU-Bescheinigungen nicht mehr in Papierform ausgegeben. Stattdessen wird die Bescheinigung vom ausstellenden Arzt elektronisch an die Krankenkasse des Mitarbeiters geschickt. Der Betrieb muss dann die Bescheinigung bei der Krankenkasse abrufen, entweder über die zur ... (mehr)


Corona: Verkürzung der Isolierungspflicht und betriebliche Praxis
(5.12.2022) Seit dem 30. November gilt in Nordrhein-Westfalen eine verkürzte Isolierungspflicht für Personen, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben. Statt bislang 10 Tagen beträgt die Isolierung nun nur noch 5 Tage. Die Isolierungspflicht beginnt mit dem ersten positiven Test (PCR oder Schnelltest) und endet nun automatisch, ...(mehr)


Eckpunkte zur Härtefallhilfe Energie beschlossen
(30.11.2022) Am 25. November hat die Wirtschaftsministerkonferenz die Eckpunkte für die Härtefallhilfen Energie beschlossen. Demnach sollen Betriebe unter folgenden Voraussetzungen die Härtefallhilfe beantragen können: Das Unternehmen fällt grundsätzlich unter die Strom- und Gaspreisbremse. Die Strom- und Gaspreise für das ...(mehr)


MdL Oliver Krauß zu Besuch bei der Metzgerei Wolf in Wachtberg
(30.11.2022) Am 28. November war Oliver Krauß (CDU), Mitglied des nordrhein-westfälischen Landtags, zu Besuch im Betrieb des Landesinnungsmeisters Adalbert Wolf in Wachtberg bei Bonn. Bei dem Termin anwesend waren auch Thomas Radermacher, Kreishandwerksmeister, und Oliver Krämer, Geschäftsführer der ...(mehr)


Bundesrat stimmt Tierhaltungskennzeichnungsgesetz zu
(30.11.2022) Am 25. November hat der Bundesrat den Entwurf des Tierhaltungskennzeichnungsgesetzes zugestimmt – entgegen der Empfehlung seiner Ausschüsse. Die entscheidenden Eckpunkte des Gesetzes hatten wir bereits im aktuell 12.2022 vorgestellt, den Text des Gesetzentwurfes finden Sie hier. In der Beratung im Bundesrat ...(mehr)

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik „aktuell“ (zugänglich nur für registrierte Mitglieder).


Der Fleischerverband Nordrhein-Westfalen auf Facebook

 

Der Fleischerverband Nordrhein-Westfalen ist Zuwendungsempfänger im Rahmen der Förderung eines Innovationsclusters im Handwerk durch ein Informations-, Beratungs- und Technologietransfernetzwerk (Know-how-Transfer im Handwerk), Modul Beauftragte für Innovation und Technologie (BIT)

Dieses Projekt wird durch das BMWK aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages
und durch das MWIKE gefördert

 

Gefördert durch



Zentrale Leitstelle für Technologie-Transfer im Handwerk (ZLS)


 


bisnet-handwerk.de