Die Ergebnisse der Qualitätsprüfung Meisterstücke Frühjahr 2021 finden Sie hier.


Unser Newsletter "aktuell" und das Archiv stehen allen registrierten Innungsbetrieben zur Verfügung. Machen Sie davon Gebrauch!



Impf-Anmeldung für Prioritäten-Gruppe 3 ab morgen freigegeben
(5.5.21) Gesundheitsminister Laumann hat heute den weiteren Impffahrplan für Nordrhein-Westfalen für die kommenden Wochen vorgestellt. Ab morgen, dem 6. Mai 2021, können die Berufsgruppen der Priorität 3, darunter die Mitarbeiter ...(mehr)


Verschärfungen durch geändertes Infektionsschutzgesetz – Auswirkungen auf das Fleischerhandwerk
(23.4.21) Am gestrigen Tag stimmte auch der Bundesrat in einer Sondersitzung der Einführung einer bundesweiten Notbremse zur Verhinderung der Ausbreitung der Corona-Pandemie zu. Aufgrund besonderer Eilbedürftigkeit ist das geänderte  ...(mehr)


Pflicht zum Angebot von Coronatests in Unternehmen - FAQ und weitere Infos
(16.4.2021) In der kommenden 16. Kalenderwoche wird voraussichtlich die Testangebotspflicht für Unternehmen in Kraft treten. Einige der wichtigsten damit verbunden Fragen werden in dem beigefügten Dokument gebündelt und  ...(mehr)


Fleischerverband gegen geplante Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes bei der erlaubten Kundenzahl
(14.4.2021) Wie der öffentlichen Berichterstattung zu entnehmen war, wird derzeit an der Änderung des Infektionsschutzgesetzes gearbeitet mit dem Ziel, die Bekämpfung der Corona-Pandemie bundesweit zu vereinheitlichen. Das Gesetz soll sehr schnell ...(mehr)


Neue Leitsätze für Fleisch und Fleischerzeugnisse
(14.4.2021) Die Leitsätze für Fleisch und Fleischerzeugnisse sind erneut geändert worden. Die Änderungen wurden am 6. April 2021 im Bundesanzeiger veröffentlicht und sind unter diesem Link herunterzuladen. Wie sehen die Änderungen im ...(mehr)


Testpflicht für Unternehmen beschlossen
(13.4.2021) Nach übereinstimmenden Presseberichten zeichnet sich ab, dass die Testpflicht für Unternehmen heute im  Bundeskabinett beschlossen wird. Ab wann die Regelungen gelten sollen, wird sich aus der noch zu verabschiedenden . ...(mehr)


Mehrwertsteuer: Partyservice-Umsätze bis Ende 2022 mit 7%
(9.4.2021) Am 10.3.2021 hat der Bundestag das „Dritte Corona-Steuerhilfegesetz“ beschlossen, mit dem die Senkung der Umsatzsteuer für Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen auf 7% bis zum 31.12.2022 verlängert wird.... (mehr)


Corona-Testpflicht in Unternehmen
(31.3.2021) Aus gegebenem Anlass (anhaltend hohe Infektionszahlen; bereits eingeführte Testpflicht auf Corona-Infektionen in Betrieben in den Bundesländern Sachsen und Berlin) weisen wir Sie auf die Aufrufe zur Unterstützung der Corona-Teststrategie ...(mehr)


Bundeskanzlerin kippt verlängerte Osterruhe
(24.3.2021) Nach übereinstimmenden Presseberichten hat die Bundeskanzlerin entschieden, den Bund-Länder-Entscheid zur verlängerten Osterruhe zu stoppen. Wir begrüßen diese Entscheidung sehr! Damit hat der Widerstand seitens  ...(mehr)


Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz: „Ruhetage“ Gründonnerstag und Karsamstag – Umsetzung für NRW noch in Arbeit
(23.3.2021) Mit dem Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) von gestern Nacht werden auch für das Fleischerhandwerk gravierende Konsequenzen verbunden sein. Allerdings ist der Beschluss von der Landesregierung noch nicht in eine  ... (mehr)


TSE nicht rechtzeitig verfügbar: Hinweise und Hilfestellung zu Anträgen nach § 148 AO
(19.3.2021) Aus gegebenem Anlass weisen wir auf die Problematik des notwendigen Einbaus einer TSE („technische Sicherheitseinrichtung“) in Ihre Digitalkassen hin. Wie wir in mehreren Schreiben im Laufe der letzten zwei Jahre informiert haben  ... (mehr)


Corona: Testung von Beschäftigten
(18.3.2021) Neben den bislang bekannten Verhaltensregeln rückt immer mehr die Nutzung von Schnelltests und Selbsttests in den Fokus der Pandemieeindämmung. Die Regierungschefs von Bund und Ländern hatten beim Bund-Länder-Treffen ... (mehr)


Ergebnisse der Umfrage zur eigenen Schlachtung und zum regionalen Fleischbezug
(9.3.20219) Im Anschluss an den Gesprächskreis „Stärkung der regionalen Wertschöpfungsketten“, den Landesinnungsmeister Adalbert Wolf in NRW ins Leben gerufen hat (wir berichteten in aktuell 05/2021), haben wir uns an die ... (mehr)


Ergebnisse der Umfrage zur Auswirkung der Corona-Pandemie auf das Fleischerhandwerk
(9.2.2021) Wir hatten am 27. Januar per Direktanschreiben unsere Mitgliedsbetriebe gebeten, sich an einer Umfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie – besser gesagt eigentlich zu Auswirkungen der Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie...(mehr)


Erhalt regionaler Wertschöpfungsketten / Schlachthöfe – Fleischerverband NRW veranstaltet hochkarätigen Gesprächskreis
(5.2.2021) Am vergangenen Dienstagabend hat der Fleischerverband Nordrhein-Westfalen auf Initiative und unter Leitung von Landesinnungsmeister Adalbert Wolf einen hochkarätig besetzten Gesprächskreis zum Thema „Erhalt regionaler Wertschöpfungsketten ...(mehr)


Erweiterte Maskenpflicht und weitere Pflichten aus der Corona-Arbeitsschutzverordnung
(22.1.21) Zum Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz vom 19. Januar soll am heutigen Freitag eine überarbeitete Corona-Arbeitsschutzverordnung verkündet werden. Da nicht davon auszugehen ist, dass die Verordnung vom Entwurf wesentlich ...(mehr)


Fristen für die Corona-Hilfen verlängert
(22.1.21) Die Antragsfristen für die Corona-Hilfen wurden verlängert:November-/Dezemberhilfe: 30. April 2021 (statt 31. Januar bzw. 31. März). Überbrückungshilfe II: 31. März 2021 (statt 31. Januar). Die neuen Antragsfristen finden Sie auch in den FAQ des Bundes unter: www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de ...(mehr)


Vereinfachungen bei „Überbrückungshilfe III“
(22.1.21) Bei der „Überbückungshilfe“ hat das Bundesfinanzministerium nach vielen Protesten aus der Wirtschaft, auch seitens der Handwerksverbände, den Zugang zur Hilfe vereinfacht. Was ist die „Überbruckungshilfe“? Die „Überbrückungshilfe“ ist ...(mehr)


Wettbewerbe Meisterstücke 2021
(14.1.2021) Schon im vergangenen Jahr waren die Wettbewerbe Meisterstücke im Frühjahr und im Herbst für viele Betriebe wichtige Stützen, um Corona-bedingt weggefallene Kundenkontakte durch zusätzliche Werbemaßnahmen aufzufangen. ...(mehr)


Regionale Coronamaßnahmen NRW
(14.1.2021) Es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass die für die Durchsetzung der Coronamaßnahmen zuständigen Städte und Kreise angesichts einer Überschreitung der Inzidenzschwelle von 200 jeweils eigene strengere Regelungen erlassen.... (mehr)


Ab sofort Ausgangsbeschränkung in Corona-Hotspots – auch in NRW
(12.1.2021) Das Land NRW hat nach langem Zögern nun doch mit Wirkung zum heutigen 12. Januar 2021 eine „Coronaregionalverordnung“ erlassen, die in einzeln genannten Regionen zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus ...(mehr)


Gesetzlicher Mindestlohn seit 1.1.2021
(12.1.2021) Der gesetzliche Mindestlohn (und damit auch die niedrigste Entlohnungsstufe nach dem Tarifvertrag des Fleischerhandwerks) liegt seit dem 1.1.2021 bei 9,50 EUR (brutto). Die weiteren Erhöhungsstufen des Mindestlohns sind wie folgt: ...(mehr)


Der Fleischerverband Nordrhein-Westfalen auf Facebook

Der Fleischerverband Nordrhein-Westfalen ist Zuwendungsempfänger im Rahmen der Förderung eines Innovationsclusters im Handwerk durch ein Informations-, Beratungs- und Technologietransfernetzwerk (Know-how-Transfer im Handwerk), Modul Beauftragte für Innovation und Technologie (BIT)

Dieses Projekt wird durch das BMWi aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages
und durch das MWIDE gefördert


 




Zentrale Leitstelle für Technologie-Transfer im Handwerk (ZLS)


 

bisnet-handwerk.de