Mettwurst Cup 2017


Qualität, Qualität, Qualität.


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

keine Frage, der Wettbewerb wird für uns handwerklich herstellende Fleischer immer schärfer. Kaufkraft verlagert sich – oft immer noch unterstützt von lokaler Politik und Verwaltung – auf die Grüne Wiese vor den Toren der Stadt. Wer kennt sie nicht, die Orte, wo der Fleischer das letzte Nahversorgungsgeschäft im Ortskern ist? Und nicht nur vor Ort stehen wir im Wettbewerb. Im Online-Handel haben sich etablierte Handelskonzerne, Internet-Start-Ups, aber auch Giganten wie Amazon für den Verkauf frischer Lebensmittel in Stellung gebracht. Dort machen Sie uns gerade die jüngeren Kunden abspenstig, die wir für ein Überleben des Handwerks brauchen.

Aber wir stehen nicht mit leeren Händen da. Wir haben starke Argumente, die für den Einkauf beim handwerklich arbeitenden Fleischer sprechen. Jeder von uns steht mit seinem Namen und seinem Gesicht für den Anspruch, beste Qualität zu liefern und regionale Wirtschaftskreisläufe zu stützen. Wir können dank der Möglichkeit, auch in kleineren Chargen zu produzieren, auf sehr individuelle Anforderungen, Bedürfnisse und Geschmäcker unserer Kunden eingehen. Bei uns wird wirklich Besonderes produziert – nicht nur ein bunteres Etikett aufein Produkt von der Stange geklebt.

Es gibt auch die Gegenbewegung. Menschen, die sich bewusst ernähren, denen wichtig ist, woher die Zutaten stammen und wer die Produkte daraus kreiert. Denen muss man aber auch etwas bieten, Argumente „pro Fleischerhandwerk“ liefern! Vieles liegt dabei in Ihrer Hand als Unternehmer vor Ort. Wobei wir Sie unterstützen können: Die Qualität Ihrer Produkte greifbar machen. Deswegen führen wir Jahr für Jahr unsere Qualitätswettbewerbe durch und suchen stets nach neuen Möglichkeiten, wie Sie die erfolgreiche Teilnahme in erfolgreiche Kommunikation mit Ihren Kunden umwandeln können.

Und auch wir als Veranstalter müssen immer wieder überlegen, wie wir Sie als unsere Kunden von neuem begeistern und zufriedenstellen können. Deswegen haben wir seit Frühjahr 2017 die kostenlose Abholung der Proben bei Ihnen im Betrieb eingeführt. Nun ist es an Ihnen! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und sind sicher, wieder ganz hervorragende Produkte bewerten zu dürfen!

Adalbert Wolf
Landesinnungsmeister
Fleischerverband Nordrhein-Westfalen

Kostenlose Probenabholung

  • Wir holen kostenlos Ihre Probe(n) im Betrieb ab. Sie können aber weiterhin auch selbst die Proben anliefern – bitte auf Seite 2 der Anmeldung entsprechend ankreuzen.
  • Sie erhalten mit den üblichen Versandunterlagen (Warenbegleitscheine, Anmeldebestätigung, Rechnung) einen Versandschein für unseren Abholservice und eine ausführliche Anleitung, wie das Paket versandbereit zu machen ist.
  • Packen Sie wie gewohnt ein Paket mit Ihren angemeldeten Produkten und kleben Sie den vorbereiteten Versandschein auf.
  • Das Paket mit Ihren Proben wird am 12. Oktober 2017 zwischen 9:00 Uhr und 13:00 Uhr bei Ihnen abgeholt.

Bei Fragen zu der kostenlosen Probenabholung nutzen Sie bitte unser Service-Telefon 02150 7072920.

Werbemittel Mettwurst Cup 2017

Im Geschäft, auf Ihrer Internetseite oder auf Facebook: Werbung für alle Kanäle

Urkunde(n)

Ob Gold, Silber oder Bronze: Die Urkunde mit Ihrer Wertung ist das zentrale Werbemittel. Deswegen haben wir das Design der Urkunde aufgeräumt, damit die drei wichtigsten Botschaften noch klarer herüberkommen:

  • Herstellung bei Ihnen im Betrieb
  • Hervorragende Wertung in Gold, Silber oder Bronze
  • Das bewertete Produkt

Als kostenlosen Service stellen wir Ihnen die Urkunde(n) auf unserer Internetseite fleischer-nrw.de zum Herunterladen in folgenden Formaten bereit:

  • als PDF-Datei. Mit diesem Format können Sie die Urkunde in hoher Qualität in der Originalgröße DIN A3 oder in anderen Maßen ausdrucken. Auch für die Weitergabe an Werbeagenturen oder Zeitungen sind PDF-Dateien in der Regel die beste Wahl.
  • als JPG-Datei. Mit diesem Format können Sie die Urkunde(n) ohne Umwege auf Ihrer Internetseite, bei Facebook, Twitter, Instagram etc. nutzen.

Plakat zur Verkaufsförderung

Nach erfolgreicher Teilnahme und Erhalt der Urkunden ist es nicht damit getan, die Urkunden zu rahmen und aufzuhängen. Sie sollten auch Anlässe schaffen, damit Ihr Verkaufsteam über die erhaltenen Prämierungen sprechen kann.

Mit dem Plakat zur Verkaufsförderung im Format DIN A2 können Sie ein deutlich sichtbares Signal setzen, dass Sie am Mettwurst Cup teilgenommen haben und prämiert wurden.

Produktaufkleber

Wenn Sie mit einem Produkt eine Wertung in Gold erreicht haben, erhalten Sie von uns Produktaufkleber (mindestens 500 Stück) in den Maßen 35 mm x 35 mm mit der Aussage „Auszeichnung in Gold - geprüft und prämiert“, damit Sie die Wertung noch augenfälliger beim Produkt platzieren können.

Pokal / Pokalteller

Beim Mettwurst Cup können Sie mit Produkten in drei Kategorien antreten. Wenn Sie in jeder Kategorie mindestens einmal Gold erreichen, werden Sie mit einem Pokal oder – wahlweise – einem Pokalteller mit individuellem Druck ausgezeichnet.

Internet / Facebook

Alle teilnehmenden und prämierten Betriebe werden auf der Internetseite http://fleischernrw.de/mettwurstcup mit Adresse und – sofern vorhanden und bekannt – Link zur Internetseite und Facebookseite des Betriebs gelistet. Durch diesen Listungsservice wird Ihre Sichtbarkeit für Suchmaschinen gesteigert.

Auf der Facebook-Seite werden zudem Inhalte gepostet, die Sie über die Funktion „Teilen“ auf Ihrer eigenen betrieblichen Facebookseite nutzen können. Gerne stehen wir Ihnen auch mit Rat und Tat zur Seite, wie Sie das genau machen können.